Über den Träger und Datenschutz

die kleine elternschule Ostalb

gehört zum freien Träger der Jugendhilfe namens Verein zur Förderung individualpädagogischer Spielräume e.V. , kurz FipS genannt. 

Der Hauptsitz ist in Essingen. Der FipS e.V. hat sich spezialisiert auf die Elternschule und die KinderKulturKüche, ein altersgemischtes inklusives Ferienangebot

Datenschutzverordnung

Mitglieder

Mit dem Beitritt eines Mitglieds nimmt der Verein personenbezogene Daten auf. Diese Informationen werden in einem vereinseigenen EDV-System gespeichert.

Die personenbezogenen Daten werden dabei durch geeignete technische und organisatorische

     Maßnahmen vor der Kenntnisnahme Dritter geschützt.

Zur Wahrnehmung der satzungsmäßigen Rechte gewährt der Vorstand gegen die schriftliche Versicherung, dass die Adressen nicht zu anderen Zwecken verwendet werden, Einsicht in das Mitgliederverzeichnis.

     Beim Austritt werden personenbezogene Daten des Mitglieds aus dem 

    Mitgliederverzeichnis gelöscht. Sämtliche Daten des austretenden Mitglieds, die die 

     Kassenverwaltung betreffen, werden gemäß der steuergesetzlichen Bestimmungen bis zu

     zehn Jahren ab der schriftlichen Bestätigung des Austritts durch den Vorstand aufbewahrt.

      

           Teilnehmer

     Personenbezogene Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Abwicklung der zwischen FipS e.V. und dem          Nutzer bestehenden Rechtsbeziehung. Soweit Sie nicht ausdrücklich eingewilligt haben, erfolgt darüber

      hinaus keine Weitergabe oder eine sonstige Übermittlung von Daten an Dritte.

Daten, die durch einen Vertrag übermittelt wurden (z.B. Anmeldung zu einem Kurs) dürfen auch ohne weitere Einverständniserklärung genutzt werden. Es werden nur die für den Vertrag wichtigen Daten - wie z.B. Name, Adresse, Geburtstag und Kontodaten genutzt.

Der Computer mit personenbezogenen Daten steht in einem separaten, abschließbaren Raum. Alle weiteren Unterlagen mit personenbezogenen Daten sind vor Zugriff durch Dritte geschützt. Dazu gehören z.B. Aktenordner, Teilnehmer-Listen u.ä.

Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sie haben das Recht auf

  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten
  • Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung   
  • Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung auf die Zukunft
  • Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde