die kleine elternschule Ostalb - familiär und offen für alle Menschen

 

Die Kurse und Veranstaltungen, die Mütter und Väter während des ersten Lebensjahres ihres Kindes begleiten, ermöglichen eine

Auseinandersetzung mit den Lebensveränderungen,

die die Geburt eines Kindes mit sich bringt.

Nicht alles hat man/frau sich vorher so vorgestellt. 

Der Kontakt und der Austausch zwischen den Müttern und Vätern

nimmt ebenso wie Spiel und Spaß,

einen breiten Raum ein.

Selbstverständlich spielen auch praktische Tipps

für den Alltag und

Anregungen für den Umgang mit dem Säugling zuhause

eine große Rolle

 

 

 

 

Das Babyschwimmen  kann besucht werden von Kindern 

im Altervon 3 bis etwa 20 Monaten

und bis zu 2 Bezugspersonen

 

 

Das Prager-Eltern-Kind-Programm kann besucht werden von Kindern 

im Alter von 8 Wochen bis zum sicheren Laufen

und 1 Bezugsperson

 

Der 1. Hilfe-Kurs Baby und Kleinkind kann besucht werden 

von Interessierten ohne Kind

und Kindern bis zu einem Jahr

 

 

 

 

 

 

 

 


Wir setzen das Landesprogramm Stärke um in

                                       allgemeinbildenden Kursen
                                                        PEKiP 

                                                   Babyschwimmen

                                                    1. Hilfe mit Kind


               Kostenübernahme durch das Land Baden-Württemberg